Geschäftsführer der ZAB Abrechnungs GmbH (v.l.n.r.) Albert Bardewyck, Eveline Glowka, Michael Glowka
Ein ganz besonderer Abend! 

Am 24.09.2016 feierten wir ein glanzvolles Fest auf der Auszeichnungsgala des „Großen Preises des Mittelstandes” 2016. Unter Teilnahme von Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Medien wurden die diesjährigen Preisträger und Finalisten aus Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Thüringen ausgezeichnet. Erst an diesem Abend wurden die Preisträger öffentlich bekannt gegeben! Dazu sind zahlreiche Unternehmer, die zu den erfolgreichsten Mittelständlern Deutschlands gehören aus verschiedenen Regionen Deutschlands nach Würzburg angereist. Ein magischer Moment!

Die ZAB Abrechnungs- GmbH hat es im Bundesland Baden-Württemberg bereits unter die letzten 80 Nominierten geschafft. Bundesweit gehören wir damit zu den letzten 689 Unternehmern, die die Jurystufe von einst 4796 Nominierten erreicht hat. Ein toller Erfolg, der uns mit Stolz erfüllt.

Wie in jeder Wettbewerbsregion wurden jeweils drei Unternehmen als Preisträger und fünf weitere Unternehmen als Finalist für das Bundesland Baden-Württemberg geehrt. Im Anschluss an die Auszeichnungsgala wartete ein festliches Buffet und ein glanzvoller Ball mit jeder Menge Unterhaltung. Tolle Preisträger und Finalisten wurden von den Juroren der Regionaljurys ausgewählt.

„Wir bitten nach vorn …!“ So wurden die mit Spannung erwarteten Preisträger aufgerufen. Leider galt dies nicht der ZAB. Mit großem Respekt gelten unsere Glückwünsche den Ausgezeichneten aus unserem Bundesland.

Jeder der Anwesenden war bereits ein Gewinner!
„Dabei sein ist alles!“
So lautete das Motto an diesem unvergesslichen Abend! Die ZAB ist sehr zufrieden unter den letzten 80 Teilnehmern des wirtschaftlich starken Bundeslandes Baden-Württemberg zu gehören.

Wir sind erneut für 2017 nomiert worden. Vielen Dank dafür! Wir bleiben dran 🙂

den ganzen Artikel zur Nominierung

Share This